Heimspiele

INFORMATIONEN ZUR KARTENBESTELLUNG FÜR HEIMSPIELE

Hinweise für Spiele mit Teilzulassung von Zuschauern:

  • Ausschließlich Dauerkarteninhaber*innen - Die 8.500 Besucher-Plätze im wohninvest WESERSTADION werden nahezu vollständig durch Dauerkarteninhaber*innen besetzt. Diese werden fortlaufend über den Ablauf eines Ticketkaufs per E-Mail informiert.
  • Auslosung sehr komplex - Die Auslosung erfolgt in Zusammenarbeit mit CTS eventim und ist sehr komplex. Die ausgelosten Gewinner*innen sollen vorrangig Plätze in der passenden Preiskategorie zugelost bekommen und müssen unter Wahrung der geltenden Abstandsregeln direkt in den Tribünenbereichen platziert werden.
  • Jede Gewinner*in erhält alle auf sie registrierten Dauerkarten - Jede Gewinnerin und jeder Gewinner wird mit der Anzahl der Dauerkarten berücksichtigt, die bei Werder auf diesen Kontakt registriert sind. Familien sollen auch zusammensitzen können.
  • Infos für jede Buchung bereithalten - Für die Buchung der Tickets ist eine ausgeloste Person selbst verantwortlich. Sie benötigt dafür für jede Person, die sie einbuchen möchte Information zu Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, Geb.-Datum, Art der Anreise.
  • Zahlungsmodalitäten - Zur Verarbeitung der Auslosungsergebnisse gehört auch die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten. Jedem Gewinner und jeder Gewinnerin wird auf ihrem virtuellen Dauerkartenkonto automatisch 1/17 des Dauerkartenpreises für jede Dauerkarte abgezogen.
  • Nächstes Mal dabei - Dauerkarteninhaber*innen, die nicht an der Verlosung teilnehmen oder nicht ausgelost wurden, können sich das Geld zurückerstatten lassen. Dauerkarteninhaber*innen, die nicht ausgelost wurden, werden beim nächsten Heimspiel bevorzugt berücksichtigt.
  • Keine Stehplätze, kein Gästefans - Es wird laut DFL-Beschluss bis mindestens Ende Oktober keine Stehplätze, sondern ausschließlich Sitzplätze geben. Es gibt keine Tickets für Gästefans zu kaufen.
  • AUFGELADENE Werder Card oder EC-Karte Karte mit girogo-Funktion mitnehmen - Im wohninvest WESERSTADION sind nachfolgende Bezahlfunktionen für das Catering möglich: mit aufgeladener Werder-Card o mit aufgeladener girogo-fähiger EC-Karte Am Spieltag können keine Karten geladen werden. Die Werder-Card kann online unter www.werder.de geladen werden oder im Ticket-Center. girogo-fähige EC-Karten (alle aktuellen EC-Karten der Sparkassengruppe) können an öffentlichen Geldautomaten geladen werden. Im oder am Stadion ist an diesem Spieltag keine Ladung möglich. Es gibt an diesem Spieltag keinen Trouble-Point am Stadion. Problemfälle bitte im Nachgang per Mail an info@werder.de oder telefonisch über das Callcenter klären.
  • Verkehrskonzept gilt - Es gilt wieder wie bei Spielen mit Zuschauern gewohnt das Verkehrskonzept ab 2,5 h vor der Partie.
  • Personalausweis mitnehmen - Am Spieltag wird das Ticket mit dem Personalausweis abgeglichen, bitte halten Sie ihn dazu bereit. Das gilt für alle Personen, die in Stadion gehen und älter als 12 Jahre sind. Akzeptiert werden neben dem Personalausweise auch Reisepass, Führerschein und Krankenkassenkarte mit Foto. Ohne Identitätsnachweis in Kombination mit dem Ticket erfolgt kein Einlass.
  • Ausgedruckte Tickets mitnehmen – Die Tickets werden als print@home-Tickets ausgegeben. Chip-Dauerkarten haben an dem Spieltag keine Gültigkeit, damit wird kein Zutritt zum Stadion gewährt und damit kann auch nicht der VBN benutzt werden.
  • Besondere Einlasszeiten und Einlasstore beachten - Auf den Tickets ist eine Uhrzeit angegeben. Bitte nur in diesem Zeitfenster am angegebenen Einlasstor erscheinen. Nur so können wir dafür sorgen, dass die Abstände eingehalten werden.
  • Stadionöffnung zwei Stunden vor Anpfiff Uhr (2 1/4 Stunden vorher für den VIP-Bereich) - Bitte achtet auf die Zeitfenster für den Einlass, der auf dem Ticket vermerkt ist. Ein Einlass außerhalb des auf dem Ticket genannten Slots ist nicht möglich.
  • Farbliche Bereiche beachten - Bitte am Spieltag auf die vorgegebene Wegführung achten. Auf dem Ticket ist dazu ein Vermerk zur Tribüne (Nord, Süd, Ost, West) und die angegebene Farbe (neben der Blockbezeichnung) vermerkt. Wenn z.B. ein Ticket im Norden in Block 7 genutzt wird, muss der GELBE Wegführung gefolgt werden. Die Trennung der Besucher der einzelnen farblichen Sektoren ist eine wichtige Voraussetzung zur Kontaktvermeidung und uns sehr wichtig. 
  • Parkplatz P6 kaufen - Für Autofahrer besteht die Möglichkeit einen Parkplatz mit dem Ticketkauf zu erwerben. Dazu wird mit Ergebnis des Losverfahrens informiert. Jedoch steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Weiterhin stehen euch am wohninvest WESERSTADION Fahrradständer an allen Geraden zur Verfügung.
  • P&R NUR auf Hemelinger Hafen - Es wird der P&R-Service ab dem Hemelinger Hafen eingerichtet. Es werden ausreichend Busse zur Verfügung stehen. Die P&R-Angebote an den anderen Standorten entfallen.
  • Dringend empfohlen: Gar keine Taschen mitnehmen - Eine Mitnahme von Taschen ist nur sehr eingeschränkt möglich und sollte möglichst vermieden werden. Taschen oder Rucksäcke dürfen die Größe Din A4 nicht überschreiten. Der Sicherheits- und Ordnungsdienst ist angewiesen, Personen mit größeren Taschen abzuweisen. Abgabemöglichkeiten am Stadion stehen aus hygienischen Gründen nicht zur Verfügung.
  • Fanutensilien - Derzeit muss auf die Mitnahme von Fanutensilien wie Megafonen, Trommeln, großen Schwenkfahnen mit einer Länge von mehr als zwei Metern, Bannern sowie Doppelhaltern verzichtet werden. Bitte wendet euch an die Fan- und Mitgliederbetreuung für weitere Abläufe.
  • Speisen und Getränkeservice nutzen - Speisen und Getränke werden in einigen Stadionbereichen ergänzend auch am Platz serviert, in anderen Bereichen erfolgt wie bisher der Verkauf an den Verkaufsflächen. Ein Verzehr ist allerdings nur auf dem eigenen Sitzplatz gestattet.
  • Keine Kioske vor dem Stadion – Das gewohnte Catering rund um das wohninvest WESERSTADION findet nicht statt. Es gibt keine Imbiss-Stände rund um das Stadion.
  • WERDER Fan-Welt bleibt geschlossen – Am Spieltag bleibt die Fan-Welt geschlossen. Es werden kleine mobile Stände im Stadion-Umfeld aufgebaut, die unter anderem Masken verkaufen.
  • Durchsagen beachten - Achtet bitte auf die regelmäßigen Durchsagen des Stadionsprechers und haltet Euch bitte an die Anweisungen des Sicherheits-und Ordnungsdienstes. Beim Heimspiel gegen Hertha BSC sind rund 600 Ordner im Einsatz, in etwa so viele, wie bei Vollauslastung des Stadions im regulären Spielbetrieb. Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten.
  • Alkoholverbot - Im wohninvest WESERSTADION wird das durch die DFL beschlossene Alkoholverbot umgesetzt. Es gibt kein Catering-Angebot vor dem Stadion und im wohninvest WESERSTADION nur ein eingeschränktes Catering-Angebot.
  • Wege beachten auch beim Ausgang - Verlasst das wohninvest WESERSTADION auf dem gleichen Weg, wie ihr es betreten habt und haltet euch an das Farbleitsystem.

Bestellwege

Der Erwerb von Tickets ist in den ersten sieben Tagen ausschließlich über unsere Homepage www.werder.de möglich.

Alle Bestellungen die uns in diesem Zeitraum erreichen, werden gleichwertig behandelt.

Sollten in diesen sieben Tagen mehr Bestellungen bei uns eingehen, als uns Tickets zur Verfügung stehen, werden die Tickets verlost.

Sollten nach der Bearbeitung der eingegangenen Bestellungen noch Eintrittskarten zur Verfügung stehen, sind diese zu einem späteren Zeitpunkt telefonisch unter 0421-434590, direkt im Ticketcenter von Werder Bremen, oder über unsere Homepage erhältlich. Beachten Sie hierfür bitte auch die News auf unserer Homepage oder wenden Sie sich direkt an unsere Hotline unter 0421-434590. 

Mitglieder haben 3 Tage vor dem offiziellem Verkaufsstart die Möglichkeit bis zu 2 Tickets bevorzugt zu bestellen. (s. Punkt "Mitgliederbestellungen")

Um eine Bestellung abgeben zu können, registrieren Sie sich bitte zunächst auf unserer Homepage. Nur registrierte Personen können eine Bestellung abgeben.

Mitgliederbestellungen

Vorkaufsrecht für Mitglieder

Immer drei Wochentage vor dem offiziellen Bestellstart für ein Bundesliga-Heimspiel haben sowohl Voll- als auch Fördermitglieder die Möglichkeit, bis zu zwei Tickets zu ordern. Diese Bestellungen werden noch vor allen anderen eingehenden Bestellungen bearbeitet.

Alternativ können bis zu fünf Tickets innerhalb der normalen Bestellphase geordert werden. Hier existiert keine Bevorzugung für Mitglieder. Werder-Mitglieder können sich nicht für beide Möglichkeiten eintragen, sondern müssen sich für eine der beiden Bestellvarianten entscheiden.

Sollten innerhalb der exklusiven Bestellphase für Mitglieder mehr Bestellungen eingehen, als Tickets in den jeweiligen Kategorien verfügbar sind, werden die Tickets unter allen Bestellern verlost.

Wichtige Anmerkungen: Das Vorkaufsrecht gilt nach Verfügbarkeit. Aufgrund von Dauerkartenplätzen stehen in einigen Bereichen keine oder nur wenige Karten zur Verfügung. Ein Verstoß gegen unsere ATGB kann zum Ausschluss aus dem Verein führen. Der SV Werder Bremen hält sich vor, die Vergabe der Tickets situationsbedingt individuell zu regeln.

 

Freikarten für Vollmitglieder

Bei der Anforderung der einmaligen Sitzplatzfreikarte für Vollmitglieder beachten Sie bitte folgende Vorgaben:

  • Mitglieder, deren Wohnort mehr als 100 Kilometer von Bremen entfernt ist, können ihre Karten mittels Freiumschlag anfordern. Alle anderen müssen sich die Karten im Ticketcenter persönlich abholen.
  • An Spieltagen ist eine Freikartenausgabe nicht möglich.
  • Karten können frühestens ab fünf Wochen vor dem jeweiligen Spiel angefordert werden.
  • Karten müssen spätestens bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Spiel angefordert worden sein.
  • Eine Kartenausgabe ist nur im Rahmen vorhandener Kontingente möglich!
  • Für die Saison 2019/2020 wurden die folgenden Heimspiele als Mitgliederspiele festgelegt: FC Augsburg, FSV Mainz 05, TSG 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen

Alle Leistungen können bei Bedarf vom Verein geändert oder angepasst werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die gesamten Vergünstigungen erst in Anspruch nehmen können, wenn der Mitgliedsbeitrag vollständig gezahlt wurde.

Die Greencard ist nicht übertragbar!

Seit dem 01.07.2014 erhalten volljährig gewordene Vollmitglieder keine zwei Sitzplatzfreikarten mehr.

Termine und Bestellmenge

Es werden grundsätzlich die nächsten vier Heimspiele zum Verkauf angeboten. Nach jedem Heimspiel geht am folgenden Montag ein neues Spiel in den Verkauf. Die Höchstabgabe beträgt 5 Tickets pro Haushalt.

Bitte beachten Sie beim Ticketkauf, dass die Spieltermine erst sehr kurzfristig von der DFL festgelegt werden. Es kann sein, dass Spiele im Verkauf sind, bei denen der genaue Spieltermin noch nicht feststeht. Eine Rückgabe der Karten ist nicht möglich.

Zahlungsarten

Folgende Zahlungsarten sind beim Ticketerwerb über das Internet möglich:

Bestellphase:

Lastschrift (nur von Kreditinstituten in Deutschland möglich)

Kreditkarte (Master oder VISA)

Bitte halten Sie hierfür entweder Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartennummer mit Gültigkeit bereit.

Sollten Sie mit Kreditkarte zahlen und angeben, dass Sie auch mit teureren Tickets einverstanden sind, wird der Vorauthorisierungsbetrag um 20% erhöht.

Restkartenverkauf:

Bei Tickets, die im Ticketcenter gekauft werden, kann die Bezahlung bar oder mittels Kartenzahlung (EC/Visa/Master) erfolgen. Die Tickets erhalten Sie sofort.

Telefonisch können Karten per Lastschrift (bis ca. 2 Wochen vor Spielbeginn) oder Kreditkarte (Visa/Master) bezahlt werden. Bitte halten Sie dazu Ihre Kreditkartennummer mit Gültigkeit bereit.

Online kann die Bezahlung per Lastschrift (bis ca. 2 Wochen vor Spielbeginn) oder per Kreditkarte (Master oder Visa) erfolgen.

Verfügbarkeit

Bitte beachten Sie, dass in den folgenden Bereichen kein Kartenkontingent zur Verfügung steht, da ein Großteil dieser Plätze an unsere Dauerkartenkunden vergeben sind.

Ostkurve Oberrang

Lieferung

Die Versandpauschale beträgt 4,- €. Der Versand ist bis ca. 2 Wochen vor dem jeweiligen Spiel möglich.

Bei Kreditkartenzahlung können die Tickets auch kurzfristig am Spieltag hinterlegt werden, oder als Print@Home-Ticket selber gedruckt werden.

Ermäßigungen bei Tageskarten

Schüler, Studenten, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Erwerbslose, Kinder (bis einschl. 14 Jahre) und Schwerbehinderte** erhalten in gewissen Bereichen eine Ermäßigung. Bitte beachten Sie, dass dazu am Einlasstor auch ein Ermäßigungsnachweis/Ausweis vorgelegt werden muss.

** Rabatt Schwerbehindert (mind. 50% GdB), weitere Informationen bei unserer Behindertenbeauftragten Alexandra Lüddecke 0172 - 4267619 

Aufwertung einer ermäßigten Karte:

Für den Fall, dass der Inhaber einer ermäßigten Eintrittskarte zum Zeitpunkt des Spiels verhindert sein sollte, ist die Aufwertung dieser Karte für einen Besucher ohne entsprechenden Ermäßigungsanspruch zum Tageskartenpreis möglich, wenn die Karte direkt beim SV Werder Bremen gekauft wurde. Damit eine solche Aufwertung erfolgen kann, sind vollständige Angaben zum Käufer der Tickets unabdingbar.

Auf Grund erhöhter Anfragen kann es bei einer Kartenaufwertung am Spieltag zu einer längeren Wartezeit kommen. Durch frühes vorheriges Erscheinen kann die Wartezeit weitestgehend umgangen werden. Die Möglichkeit der Aufwertung besteht nicht, wenn die Tickets nicht bei Werder Bremen direkt erworben wurden. Pro Saison ist nur eine begrenzte Anzahl an Aufwertungen möglich.

Plätze mit eingeschränkter Sicht

Einige Plätze im Stadion werden als "Plätze mit eingeschränkter Sicht" verkauft, da die Sicht auf das Spielfeld z.B. durch einen Stützpfeiler o.ä. eingeschränkt ist.

Bei der Auswahl der Plätze im Saalplan, sind diese i.d.R. lilafarben umrandet.

Bei der Auswahl der Ermäßigung wird die Ermäßigung "Plätze mit eingeschr. Sicht" vorgegeben.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Plätzen um sichteingeschränkte Plätze handelt.

Print@Home

Nutzungs- und Anwendungshinweise für Print@Home-Tickets:

Damit sich der Einlass für Sie reibungslos vollzieht, beachten Sie bitte folgende Nutzungs- und Anwendungshinweise:

  • Das Ticket ist nur gültig als DIN A4 ausgedrucktes Ticket.
  • Nur Tickets in guter Druckqualität können vom Drehkreuz gelesen werden.
  • Bitte schützen Sie das Ticket vor Nässe und Beschmutzung.
  • Behandeln Sie das Ticket wie Bargeld.
  • Bitte den aufgedruckten Barcode nicht knicken oder beschädigen.
  • Unbezahlte Tickets erhalten keinen Zutritt zum Stadion.
  • Bei Missbrauch des Tickets haftet der Käufer der Eintrittskarte.
  • Die Nutzung als VBN-Fahrausweis am Spieltag ist nur möglich, sofern der Käufer der Tickets anwesend ist und sich anhand eines Lichtbildausweises legitimieren kann.

Das Ticket hat nur Gültigkeit für EINEN Einlass und wird mit der ersten Kontrolle am Drehkreuz entwertet.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bestellung

Entsprechend der Richtlinien zur Sicherheit in den Stadien können Gästefans ausschließlich Tickets für den Gästebereich erwerben. Wenden Sie sich hierzu bitte an den jeweiligen Gastverein. Der Ordnungsdienst kann Gästefans den Zutritt zu anderen Bereichen des Stadions verwehren, bzw. ist dazu berechtigt sie aus diesen Bereichen zu entfernen, sofern die Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bitte beachten Sie diesbezüglich auch die Stadionordnung.

Kinder haben bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres zu Fußballspielen nur in Begleitung einer erwachsenen Person zum Stadion Zutritt.

Bitte bedenken Sie, dass sich die Verkaufsmodalitäten situationsbedingt ändern können. Entnehmen Sie aktuelle Hinweise hierzu bitte auch unserer Homepage oder dem Newsletter.

Änderungen und Fehler vorbehalten.

Stand 03.07.2008

BEARBEITUNGSSTAND

Spiel Bearbeitungsstand bisher bearbeitet Tickets im freien Verkauf weitere Infos
         
         
         
         

Bestellfristen

Spieltermin Partie Bestellfrist Mitglieder (bevorzugt) Bestellfrist übrige Besteller
       
       
       
       
       
       
       

Hotline & Kontakt

Du hast Fragen zu deiner Ticketbestellung?

Telefon: +49 - (0) 421 43 45 90

Kontakt aufnehmen

Ticketverkauf

Ticketcenter

Franz-Böhmert-Str. 1c
28205 Bremen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9 - 18 Uhr
an Spieltagen gesonderte Öffnungszeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.